Wir über uns

                                         

Mecaflor ist auf die Entwicklung und Fertigung von Maschinen sowie Zubehör für den Gartenbau und den Blumenhandel spezialisiert.
Seinen Standort hat das Unternehmen in der Umgebung von Nantes, der Wiege des Maiglöckchen-Anbaus. So war die Tätigkeit von Mecaflor zu Beginn dieser Blume gewidmet, entwickelte das Unternehmen doch Maschinen für deren Sortierung und Behandlung.

In Frankreich ist es Sitte, am 1. Mai ein Maiglöckchen als Glücksbringer zu verschenken. Mit der Zeit ist aus dem Maiglöckchen ein Strauß und sogar ein Gesteck geworden.
So mussten die Maiglöckchenproduzenten binnen sehr kurzer Zeit nach einer Lösung für die Herstellung von Sträußen suchen. Vor diesem Hintergrund brachte Mecaflor eine Maschine zur Kommissionierung von Sträußen in Vasen auf den Markt. Gleichzeitig kamen auch Vasen mit Kappe heraus.

Aber die Entwicklungsarbeit ging noch weiter und erstreckte sich auf verschiedene Maschinen wie die Triplants-Maschine zum Kommissionieren von Rebsetzlingen und die Prepa-rosiers für Rosensetzlinge.

In der Zwischenzeit erlebte der Stehstrauß einen Marktaufschwung. Im Jahr 2005 erschuf Mecaflor seine erste Maschine zum Kommissionieren von Stehsträußen. Damit die Stehsträuße schön aussehen, ist ein Halter notwendig. Im Dezember entstand Easybul, der 1. Stehstrauß-Halter mit Selbstspannsystem.

Aus diesem ersten Prototypen ging auch die Maschine Bouq'rond zur Bindung von Stehsträußen mit den Easybul® Haltern hervor. 2006 wurde die Maschine mit dem silbernen Innovationspreis SIVAL ausgezeichnet, der jährlich auf der SIVAL Messe in Angers verliehen wird.

Aber die Entwicklung hört hier nicht auf: Jahr für Jahr ersinnt das dynamische Mecaflor Team neue Maschinen und neue Zubehörprodukte.

Wir laden Sie herzlich zur Entdeckung unserer Produkte, die auf dieser Seite vorgestellt werden, ein und stehen Ihnen zur Ausarbeitung individueller Lösungen für Ihr Unternehmen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mecaflor, ein Fachmann im Dienst der Floristik